FAQ

Jede*r kann in einem Ehrenamt die eigenen Stärken und Interessen einbringen. Aber auch Bereiche, mit denen Sie noch keine Erfahrung haben, können eine interessante, neue Erfahrung sein.

Aus vielen Angeboten in Neukölln lässt sich auf jeden Fall etwas für Sie finden. Inspiration finden Sie auch bei unserem Engaschmankerl der Woche.

Sie entscheiden, in welchem zeitlichen Rahmen Sie sich engagieren möchten. Bei manchen Projekten engagieren Sie sich einmal im Monat für ein paar Stunden, bei anderen wöchentlich zu festen Zeiten. Patenschaften oder Mentorings sind in der Regel auf ein halbes oder ganzes Jahr ausgelegt.

Für welches Engagement Sie sich entscheiden, hängt vor allem von den eigenen Wünschen, Interessen und Ressourcen ab. Haben Sie viel oder wenig Zeit, möchten Sie lieber im Team oder alleine tätig sein? Möchten Sie Kindern beim Lernen helfen oder einen Gemeinschaftsgarten unterstützen? Um diese Fragen zu klären und ein geeignetes Ehrenamt zu finden, vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin mit uns.

Gewöhnlich sind Sie über die Organisation unfallversichert, bei der Sie aktiv sind. Da jedoch nicht immer eine Haftpflichtversicherung vorliegt, sprechen Sie bitte im Vorfeld mit der zuständigen Einsatzstelle über dieses Thema und das Vorgehen im Schadensfall.

Nach dem Beratungsgespräch schicken wir Ihnen Ihre Engagementangebote per E-Mail zu. Danach können Sie in aller Ruhe entscheiden, welches Angebot Ihnen am besten gefällt. Dann können Sie sich bei der Kontaktperson des Angebots melden, um einen Termin zu vereinbaren und das Projekt kennenzulernen.

FAQs

Skip to content