QUALIFIZIERUNG / FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Qualifizierungen rund um bürgerschaftliches Engagement.

Workshops und Qualifizierungsangebote im NEZ

Das NEZ bietet regelmäßig Qualifizierungen rund um das Thema ehrenamtliches Engagement für Ehren- und Hauptamtliche in Neukölln an.

Zwei Mal jährlich findet unsere Qualifizierungsreihe „NEZ lab“ statt, die Bedarfe von gemeinwohlorientierten Neuköllner Organisationen theorethisch und praktisch im Rahmen eines 4-stündigen Workshops aufgreift.

Zudem bietet die VHS Neukölln in enger Kooperation mit dem NEZ jedes Semster kostenlose Kurse für Ehrenamtliche und kostengünstige Kurse für hauptamtliche Mitarbeiter*innen gemeinwohlorientierter Organisationen.

Wir informieren regelmäßig über aktuelle Seminare und Workshops in unserer monatlichen Newsmail. Schreibt uns gern eine kurze Mail an info@nez-neukoelln.de und wir nehmen Euch in unseren NEZ-Verteiler auf. Vorschläge für Themen sind immer herzlich willkommen. Wir geben unser bestes, die Vorschläge umzusetzen oder an ein anderes Angebot zu verweisen.

Hinweise zu Förder- und Qualifizierungsmöglichkeiten

Netzwerk Selbsthilfe

Wir vom NEZ haben jeweils zwei Ausgaben von den Sammlungen zu „Fördertöpfen für Vereine, selbstorganisierte Projekte und politische Initiativen“ und „Förderpreisen für zivilgesellschaftliche Aktivitäten“ des Netzwerk Selbsthilfe die gern ausgeliehen werden können. Wende Dich hierfür bitte an info@nez-neukoelln.de.

Das Bild zeigt die Bücher zu Fördermöglichkeiten und Förderpreisen

FEIN-Mittel

Mit dem Programm „Freiwilliges Engagement In Nachbarschaften“ (FEIN) unterstützt das Bezirksamt Neukölln ehrenamtliche Projekte von Bürgern/-innen sowie gemeinwohlorientierten Initiativen und Vereinen durch die Förderung von Sachmittelkosten.

Für Euer Projekt könnt Ihr bis zu 3.500 € erhalten. Mit den FEIN-Mitteln können beispielsweise Kosten für die Renovierung von Vereinsräumlichkeiten, Sachmittel für die Verschönerung von Baumscheiben oder Mietgebühren für Marktstände für ein Nachbarschaftsfest finanziert werden. Das Programm richtet sich dabei an Angebote, die außerhalb von Quartiersmanagementgebieten stattfinden.

Für 2024 sind die Antragsfristen bereits Ende Mai abgelaufen. Wir informieren zeitnah über die Fristen für 2025.

Wir beraten Euch gern zu Fragen in der Antragstellung. Ruft einfach an (030 325 056 84) oder vereinbart einen Beratungstermin unter info@nez-neukoelln.de!

Ansprechperson: Sarah Hannusch.

Alle Infos findet Ihr auf der Webseite des Bezirksamtes Neukölln oder unter fein@bezirksamt-neukoelln.de.

Ermäßigte und kostenlose Kurse der VHS Neukölln

Die Volkshochschule Neukölln bietet in enger Kooperation mit dem NEZ jedes Semester kostengünstige Kurse für Neuköllner Ehrenamtliche und Vereine an. Die Kurse findet Ihr unten.

Anmeldungen sind auch unter antwort@vhs-neukoelln.de möglich.

Ermäßigter Kurs: Antidiskriminierung: Sensibilisierung und Handlungskompetenz

Du möchtest Dich aktiv für eine diskriminierungsfeie und solidarische Gesellschaft einsetzen und Diskriminierung entschlossen entgegentreten? In dem Seminar „Antidiskriminierung – Sensibilisierung und Handlungskompetenz“ lernst Du die Funktionen von Vorurteilen sowie die verschiedenen Aspekte und Ebenen von Diskriminierung kennen, reflektierst Deine eigene Position innerhalb der gesellschaftlichen Strukturen und lernst individuelle Möglichkeiten kennen, um in Zukunft diskriminierungssensibel und vorurteilsbewusst leben und handeln zu können.

Der Kurs richtet sich an Mitarbeiter*innen sozialer Organisationen und ist als Bildungszeit anerkannt.

Der Kurs findet im Kurt-Löwenstein-Haus, 12049 Berlin, Karlsgartenstr. 6, statt.

Die Termine: Mo, 01.07.2024 – Mi, 03.07.2024, jeweils von 10:00 – 17:00 Uhr.

Alle Informationen und den Link zur Anmeldung findet Ihr hier.

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) berät zu verschiedenen Themen der Engagementförderung und zu Fördermöglichkeiten. Kontakt: 039 81 4569-600 // hallo@d-s-e-e.de

Das Bildungshaus Engagement bietet mit dem Bildungsatlas eine umfassende Sammlung zu Forbildungen und Workshops für für Koordinierende im Ehrenamt und im Freiwilligenmanagement:

Das House of Ressources Berlin bietet verschiedene Fördermöglichkeiten und Beratung für Vereine und Projekte an. Kontakt: 030 23 98 93 91 // kontakt@house-of-resources.berlin

Das Europa-Team im Bezirksamt Neukölln bietet einen Newsletter mit aktuellen EU-Fördermöglichkeiten an. Auch berät das Team zu EU-Fördermitteln.

Derzeit bieten wir vom NEZ keine Termine für eine Fördermittelberatung an. Bei Fragen kannst Du Dich aber gern an info@nez-neukoelln.de wenden!

Qualifizierung

Skip to content