Engaschmankerl

ENGASCHMANKERL DER WOCHE

19.09.2022

Versorgung und Betreuung von obdachlosen Menschen

 

VORAUSSETZUNG:

Empathie und Durchsetzungsvermögen

WAS:

In einer Kältehilfestation für obdachlose Menschen mit Notübernachtung werden Freiwillige gesucht. 25 Männer haben hier täglich in der Zeit von 19:00 bis 07:00 Uhr ein trockenes Dach über dem Kopf und ein warmes Bett sicher. Außerdem wird den obdachlosen Menschen ein kleines Frühstück und eine Abendmahlzeit geboten. Es gibt die Möglichkeit zu duschen und Wäsche zu waschen.

Die Freiwilligen unterstützen den Betrieb der Notunterkunft, indem sie die Einrichtung öffnen und schließen, die Mahlzeiten reichen, Hygieneartikel ausgeben und als Ansprechperson zur Verfügung stehen.

Das Engagement erfolgt flexibel in zwei festen Schichten (Spätschicht: 18.00 – 22.00 Uhr; übergreifende Schicht: 18.30 Uhr – 7.30 Uhr) täglich. Dies schließt auch die Wochenenden und Feiertage ein.

 

WANN:

Ab Oktober 2022, in zwei Schichten

WO:

Nord-Neukölln

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 / 32 50 56 84

22.08.2022

Schwimmtrainer*in für Menschen mit Fluchtbiografie

 

VORAUSSETZUNG:

Erfahrung im Schwimmtraining und Kontaktfreudigkeit

WAS:

Für eine Gruppe von jungen Erwachsenen mit Fluchterfahrung wird eine engagierte Person als Schwimmtrainer*in gesucht. Die Teilnehmenden kommen aus dem Umfeld der Jugendhilfe und möchten gern ihren Freischwimmer machen.

Du solltest Lust haben, den jungen Erwachsenen über einen Zeitraum von sechs bis zehn Wochen das Schwimmen beizubringen, sodass sie abschließend die Prüfung zum Freischwimmer absolvieren können. Da Regelmäßigkeit für die Teilnehmenden wichtig ist, solltest Du den Unterricht verlässlich und wöchentlich anbieten können.

Es wäre toll, wenn Du eine Ausbildung oder Lizenz als Schwimmtrainer*in und ggf. Zugang zu Schwimmzeiten hast – dies ist allerdings keine Voraussetzung.

WANN:

Wöchentlich über einen Zeitraum von mehrere Wochen

WO:

Neukölln, je nach Kapazitäten der Schwimmbäder

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 / 32 50 56 84

08.08.2022

Begleite Kinder im Oktober zu Kultureinrichtungen

 

VORAUSSETZUNG:

Freude am Umgang mit Kindern und Interesse an Kunst und Kultur

WAS:

Im Rahmen des „KinderKulturMonats“ werden engagierte Menschen gesucht, die im Oktober Gruppen von Kindern zu Kultureinrichtungen in ganz Berlin begleiten. Den 4 bis 12-Jährigen sollen Kunst- und Kulturangebote der Stadt näher gebracht werden. Die Kinder besuchen soziale Einrichtungen oder wohnen in Gemeinschaftsunterkünften für geflüchtete Menschen.

Die Engagierten sollten Spaß und Erfahrung im Umgang mit Kindern haben und Begeisterung für Kunst und Kultur mitbringen. Sprachkenntnisse, z.B. in Arabisch, Farsi, Ukrainisch oder Russisch, sind super, aber nicht unbedingt notwendig. Die Begleitung findet an Wochenenden oder sowie an Dienstag-, Mittwoch- und Donnerstagnachmittagen für mehrere Stunden statt.

WANN:

Nach Absprachen und Verfügbarkeiten für mehrere Stunden

WO:

In ganz Berlin

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 / 32 50 56 84

25.07.2022

Leitung eines Englischkurses für Senior*innen

VORAUSSETZUNG:

Englischkenntnisse und Kontaktfreudigkeit

WAS:

In einer Freizeitstätte für Senior*innen wird eine ehrenamtliche Person als Kursleitung für eine Englisch-Gruppe gesucht. Hierbei bringst Du den älteren Menschen Englisch für Fortgeschrittene bei. Der Kurs kann an einem Tag zwischen Montag und Freitag, zwischen 9:00 und 16:00 Uhr, stattfinden.

Für den Englischkurs solltest Du zuverlässig und kontaktfreudig sein sowie fortgeschrittene Englischkenntnisse besitzen und vermittelt können.

WANN:

Einmal die Woche für mehrere Stunden

WO:

Neukölln-Rudow

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 / 32 50 56 84

11.07.2022

Unterstützung einer alleinerziehenden Mutter

 

VORAUSSETZUNG:

Empathie und Kontaktfreudigkeit

WAS:

Gesucht wird eine engagierte Person, die eine alleinerziehende Mutter eines chronisch kranken Kindes gelegentlich im Alltag unterstützen kann.

Der Einsatz erfolgt unregelmäßig, in unabsehbaren Phasen, in dem es dem Kind besonders schlecht geht und daher viel Zeit und Aufmerksamkeit der Mutter bedarf. Hier wünscht sie sich Unterstützung im Alltag, wie zum Beispiel beim Erledigen von Einkäufen.

Das Engagement erfolgt als Elternbegleitung eines sozialen Trägers in Neukölln. Die Begleiter*innen ermöglichen den Familien eine aktive Freizeitgestaltung und fördern sie in ihrer Selbstständigkeit.

WANN:

Unregelmäßig nach Absprache

WO:

Neukölln-Schillerkiez

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 / 32 50 56 84

27.06.2022

Gruppenangebot in einer Demenz-WG gestalten und durchführen

 

VORAUSSETZUNG:

Sensibilität für das Thema Demenz und Kontaktfreudigkeit

WAS:

Für eine Demenz-WG wird eine engagierte Person gesucht, die ein Gruppenangebot anbietet und selbstständig durchführt. Das Angebot sollte thematisch auf Gedächtnisarbeit ausgerichtet sein, etwa Farben benennen und sortieren, den Jahreskreislauf darstellen oder Ähnliches.

Der*Die Freiwillige soll das Angebot selbst planen und umsetzen, hierfür sollte etwa 1 Stunde in der Woche eingeplant werden.

Die WG befindet sich in der Nähe des S- und U-Bahnhofs Neukölln.

WANN:

Einmal wöchentlich für eine Stunde mittwochs 15:30/16:00 Uhr

WO:

Neukölln

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 / 32 50 56 84

13.06.2022

Unterstützung in der Foto-AG für einen Fotowettbewerb

 

VORAUSSETZUNG:

Begeisterung für Fotografie

WAS:

Es werden fotobegeisterte Mitstreiter*innen gesucht, die einen Fotowettbewerb mitgestalten möchten. Im Vordergrund des Wettbewerbs steht vor allem Neukölln – dabei sollen vielfältige Perspektiven auf den Bezirk sichtbar gemacht werden.

Zusammen mit der AG findest Du das Jahresmotto des Wettbewerbs, sichtest die Einsendungen und wählst die Siegerfotos aus. Du organisierst außerdem die Ausstellung zum Wettbewerb mit und suchst die Bilder für einen Fotokalender aus, der den Wettbewerb begleitet.

WANN:

Start im Herbst 2022, ca. 2 Stunden die Woche

WO:

Neukölln

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 / 32 50 56 84

30.05.2022

Begleitung eines Fahrradkurses für besonders schutzbedürftige Frauen

VORAUSSETZUNG:

Geduld, Sensibilität, Freude am Erklären und Verlässlichkeit

WAS:

Für einen Fahrradkurs werden verlässliche Frauen gesucht, welche die Kursteilnehmerinnen unterstützten, Radfahren zu lernen. Bei den Teilnehmerinnen handelt es sich um geflüchtete und besonders schutzbedürftige Frauen. Mit viel Spaß und Unterstützung machen sie erste und schnelle Fortschritte.

Fahrräder, Westen und Helme werden von der Einrichtung gestellt. Um den Fahrradkurs unterstützen, wäre es von Vorteil, wenn die Freiwilligen körperlich fit sind, um die Frauen vor allem zu Beginn festzuhalten und stützen zu können.

WANN:

Dienstags von 19:00 bis ca. 20:30/21:00 Uhr

WO:

Jeden Donnerstag – vormittags

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 / 32 50 56 84

16.05.2022

Chorleitung oder Musizierende für eine Social Singing Gruppe

VORAUSSETZUNG:

Spaß am Musik und bestenfalls Keyboard- oder Gitarrenkenntnisse

WAS:

Für eine Social Singing Gruppe in Rixdorf wird musikalische Unterstützung gesucht. Du bringst durch musikalisches Wissen und deiner Begeisterung für Musik den Mitsänger*innen Lieder und Gesangstechniken bei.

Gesungen wird, was allen gefällt: Popsongs, Chansons, Lieder aus aller Welt, in allen Sprachen. Ideal wäre es, wenn Du Gitarre oder Keyboard spielen könntest. Die Instrumente, Noten und Liedtexte werden von der Einrichtung gestellt. Mit Deiner Tätigkeit ermöglichst Du Menschen einfacheren, barrierefreien Zugang zu Musik und trägst zum kulturellen Austausch in unserer Nachbarschaft bei.

WANN:

Dienstags von 19:00 bis ca. 20:30/21:00 Uhr

WO:

Neukölln-Rixdorf

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 / 32 50 56 84

02.05.2022

Begleitung und Unterstützung eines Gartenprojektes

 

 

VORAUSSETZUNG:

Spaß an Gartenarbeit und am Umgang mit Kindern

WAS:

Für ein Gartenprojekt in einem Neuköllner Familienpunkt wird Unterstützung gesucht. Das Projekt wird seit mehreren Jahren von einer Freiwilligen aus dem Kiez organisiert und gestaltet.

Den Garten können Familien mit ihren Kindern (bis ca. sechs Jahre) besuchen, um gemeinsam zu gärtnern, zu spielen, zu essen und um sich auszutauschen. Die ehrenamtliche Person unterstützt außerdem die anstehende Gartenarbeit im Projekt.

WANN:

Montags, am Nachmittag für mehrere Stunden

WO:

Britz

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 / 32 50 56 84

19.04.2022

Unterstützung im offenen Treff

 

VORAUSSETZUNG:

Kontaktfreudigkeit und Lust am Organisieren

WAS:

Für ein Nachbarschaftstreff im Schillerkiez werden Freiwillige gesucht. Dort treffen sich regelmäßig Vereine und Initiativen, um sich gemeinsam aktiv am nachbarschaftlichen Zusammenleben zu beteiligen und es mitzugestalten.

Außerdem finden Unterstützungsangebote für Nachbar*innen statt, um in alltäglichen Lebenslagen zu helfen – etwa Beratung in Fragen rund um Rente, Handy-Nutzung oder Miete. Auch ein nachbarschaftlicher Plausch mit Kaffee am Fenster ist möglich.

Die engagierte Person betreut den offenen Treff, gestaltet ihn und kann gern eigene Ideen mit einbringen.

WANN:

Innerhalb der Woche, einen oder mehrere Tage, zwischen 10:00 und 15:00 Uhr

WO:

Schillerkiez

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 / 32 50 56 84

21.03.2022

Helfer*innen bei Kulturveranstaltungen eines Vereins

 

VORAUSSETZUNG:

Kontaktfreudigkeit, Empathie und Freundlichkeit

WAS:

Für einen Verein in Rudow werden Unterstützer*innen für verschiedene Kulturveranstaltungen gesucht. Die engagierte Person sollte vor allem Spaß daran haben, auf unterschiedliche Menschen zu treffen und Veranstaltungen zu betreuen.

Die meisten Veranstaltungen finden abends statt. In den Schulferien werden aber auch Events für Kinder vor- und nachmittags angeboten.

WANN:

Flexibel, oftmals am Abend und am Wochenende

WO:

Rudow

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 / 32 50 56 84

21.03.2022

Hausaufgaben- und Schulhilfe für Kinder

 

 

 

 

VORAUSSETZUNG:

Lust an Unterstützung im schulischen Bereich

WAS:

Für einen Jugendträger in Neukölln werden in verschiedenen Einsatzbereichen Engagierte gesucht, die Kindern und Jugendlichen im schulischen Bereich unterstützen.

Bei vielen Kindern und Jugendlichen sind durch die die Pandemie große Lücken entstanden. Durch ehrenamtliche Hausaufgaben- und Schulhilfe soll diesen Lücken entgegengewirkt werden. Die engagierte Person kann hierbei ganz flexibel für einige Stunden in der Woche unterstützen.

Auch Personen mit türkischen oder arabischen Sprachkenntnissen sind herzlich willkommen.

WANN:

Wöchentlich, flexibel ab einer Stunden

WO:

Neukölln

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 / 32 50 56 84

07.02.2022

Yoga oder Bewegungsangebot für Nachbar*innen

 

 

 

VORAUSSETZUNG:

Interesse an Bewegung und Unterrichten

WAS:

Im Stadtteilzentrum Buckow stehen Räume zur Verfügung, die mit Angeboten für die Nachbar*innen gefüllt werden können.

Es wird eine Person gesucht, die gerne Yoga oder ein anderes Bewegungsangebot unterrichten möchte. Gern können sich Menschen melden, die sich in der Ausbildung befinden oder erste Unterrichts-erfahrungen sammeln möchten. Das Stadtteilzentrum stellt einen großen Raum sowie Matten und Yogakissen zur Verfügung.

Neben dem Yoga- und Bewegungsangebot werden auch Freiwillige für weitere Aktivitäten im Stadtteilzentrum gesucht. Hier sind Ideen herzlich willkommen.

WANN:

Wöchentlich für ca. 1,5 Stunden

WO:

Stadtteilzentrum Buckow

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 / 32 50 56 84

07.02.2022

Unterstützung von Neuköllner Familien mit Kindern von 1 bis 3 Jahren

 

 

VORAUSSETZUNG:

Erfahrung im Umgang mit Kindern

WAS:

Die Ehrenamtlichen übernehmen beratende und betreuende Aufgaben, um junge Familien zu unterstützen.

Es wird bei der Betreuung geholfen oder bei Bedarf das Kind abgeholt und zu Aktivitäten begleitet. Die Eltern haben währenddessen Zeit, in Ruhe ihren Alltag zu regeln, evtl. mit den Geschwisterkindern etwas zu unternehmen oder einfach neu aufzutanken.

Ebenso ist die freiwillige Person Ansprechpartner*in für die Eltern.

WANN:

Flexible Zeiteinteilung in Absprache mit der Familie, sowohl unter der Woche, als auch am Wochenende ein bis zweimal für jeweils 1 bis 2 Stunden

WO:

In Neuköllner Privathaushalten

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 / 32 50 56 84

07.02.2022

Fahrradschrauben und Unterstützung in der Fahrradselbsthilfe

 

 

VORAUSSETZUNG:

Grundkenntnisse im Fahrradschrauben, Geduld, Empathie und Toleranz

WAS:

Es werden Engagierte gesucht, die eine mobile Fahrradwerkstatt unterstützen.

Die Freiwilligen arbeiten mit Jugendlichen zusammen und zeigen ihnen wie sie ihr Fahrrad selber reparieren. Ab und zu muss auch selbst Hand angelegt werden, zum Wechseln eines Fahrradschlauchs, zum Prüfen von Licht und Bremsen oder zum Nachziehen von Schrauben.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit weitere Vereinsprojekte kennenzulernen. Zusätzlich gibt es in der Fahrradwerkstatt regelmäßig freie Plätze für einen Bundesfreiwilligendienst.

 

WANN:

Flexibel nach Absprache, ca. 3-4 Stunden pro Einsatz

WO:

Nord-Neukölln

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 / 32 50 56 84

24.01.2022

Lehrkraft für einen Deutschkurs

 

 

 

 

 

VORAUSSETZUNG:

Spaß am Unterrichten, Freude Menschen aus verschiedenen Ländern Sprachkenntnisse zu vermitteln und so den Start in einer fremden Stadt zu erleichtern

WAS:

Es werden Engagierte als Lehrkräfte für einen Deutschkurs in der Fuldastraße gesucht. Der Kurs ist ein Sprachcafé, in dem alle Interessierten dabei unterstützt werden, Deutsch zu lernen. Außerdem können sich die Teilnehmenden über das Leben in Berlin und die Herausforderungen einer in neuen Stadt austauschen. Der Unterricht findet in kleinen Gruppen mit unterschiedlichen Sprachniveaus statt.

Da kein fester Lehrplan vorgegeben ist, können die Engagierten ihren Unterricht individuell gestalten. Gleichzeitig wird sich regelmäßig über die Teilnehmenden und die Lehrinhalte ausgetauscht. So können die Ehrenamtlichen jederzeit Feedback einfordern oder selbstständig Vorschläge für die inhaltliche Ausrichtung des Kurses einbringen. Für ein Engagement in dem Deutschkurs sind keine Vorkenntnisse im Unterrichten notwendig.

WANN:

Montag, Dienstag und Mittwoch von 19:00 bis 20:30 Uhr

WO:

Nord-Neukölln oder Online

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 / 32 50 56 84

10.01.2022

Kulturhelfer*innen

 

 

 

 

 

VORAUSSETZUNG:

Kontaktfreudigkeit, Organisationsfähigkeit, Zuverlässigkeit

WAS:

Für eine Kulturkirche in Nord-Neukölln werden Freiwillige gesucht. Die engagierte Person begleitet die Konzerte verschiedenster Stilrichtungen von Klassik, Jazz, bis hin zu experimenteller Musik. Die Freiwilligen helfen außerdem beim Einlass, der Kasse und übernehmen den Tresendienst. Hierbei erhalten sie die Möglichkeiten die Konzerte mitzuerleben.

WANN:

Freitag, Samstag und Sonntag, ca. zwischen 19:00 und 22:00 Uhr

WO:

Nord-Neukölln

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 / 32 50 56 84

06.12.2021

Sprachparcours mit Kindern

 

 

 

 

VORAUSSETZUNG:

Freude an Umgang mit Kindern

WAS:

Für einen Sprachparcours in einer Neuköllner Kita werden Freiwillige gesucht. Der Parcours richtet sich an Kinder zwischen 5 und 6 Jahren. Die Kinder sollen spielerisch unterstützt werden, ihre Sprach –und Kommunikationskompetenzen zu erweitern.

Der Sprachparcours wird für 2 Gruppen, á 4 bis 8 Kindern angeboten. Pro Gruppe dauert der Parcours ca. 45 Minuten. Die genauen Zeiten werden mit der freiwilligen Person abgestimmt.

WANN:

Ab Januar 2022, wöchentlich von ca. 9:30 bis 11:30 Uhr

WO:

Rixdorf

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 / 32 50 56 84

22.11.2021

Radpat*in für Lastenräder

 

 

 

VORAUSSETZUNG:

Handwerkliches Geschick

WAS:

Es werden Freiwillige als Radpat*innen für Lastenräder gesucht. Die engagierte Person überprüft den Luftdruck der Reifen, die Bremsen, Licht und Schaltung. Wenn etwas kaputt ist sagt sie im Projektbüro Bescheid oder greift selber zum Werkzeug.

Der oder die Pat*in ist die Brücke zwischen Standort und dem Projektbüro. Außerdem bringt sie ab und zu Unterlagen hin und her, unterstützt im Falle von Problemen und hilft bei der Organisation der regelmäßigen Wartung.

WANN:

Zeitlich flexibel

WO:

Neukölln

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 / 32 50 56 84

08.11.2021

Mentoring „Gemeinsam und erfolgreich durch die Ausbildung“

 

 

VORAUSSETZUNG:

Technische/handwerkliche Ausbildung willkommen, Mindestalter 25 Jahre

WAS:

Im Rahmen eines Mentorings für Auszubildende werden Freiwillige gesucht. Die Mentor/-innen begleiten die Auszubildenden als persönliche Ansprechpartner*innen und vermitteln ihnen durch Lebenserfahrung neue Sichtweisen und ermutigen sie dazu, unterschiedliche Standpunkte anzunehmen.

Die engagierte Person hilft den Mentees durch Höhen und Tiefen einer betrieblichen Ausbildung und begleitet sie idealerweise zum erfolgreichen Ausbildungsabschluss.

Die Freiwilligen bekommen eine Einstiegsqualifikation, die sie auf die Aufgaben als Mentor*in vorbereiten und werden von einem hauptamtlichen Team begleitet. Außerdem stehen weitere kostenfreie Fortbildungen sowie eine externe Supervision. 

WANN:

Ca. 1 Mal pro Woche für 1,5 Stunden

WO:

Neukölln

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 / 32 50 56 84

01.11.2021

Weihnachtsmann auf einem Weihnachtsmarkt für Kinder

 

VORAUSSETZUNG:

Spaß am Umgang mit Kindern

WAS:

Im Rahmen eines „Mini-Weihnachtsmarktes“ für Kinder wird eine engagierte Person als Weihnachtsmann gesucht. Die ehrenamtliche Person verteilt als Weihnachtsmann kleine Geschenke an die anwesenden Kinder, daher sollte sie liebevoll und herzlich mit ihnen umgehen. Ideal wäre es, wenn die Person ein Weihnachtsmann-Kostüm organisieren könnte.

Auf dem Mini-Weihnachtsmarkt wird ebenfalls Dosenwerfen, Bogenschießen, Zielwurf und eine Schnitzeljagd angeboten. Hinzu kommen eine Tombolastation, warme Getränke und vieles mehr. Da der Markt draußen stattfindet, sollte auf Winterfeste Kleidung geachtet werden.

WANN:

1. Advent, 28.November von 13:00 bis 17:00 Uhr

WO:

Mahlowerstraße in Nord-Neukölln

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 / 32 50 56 84

25.10.2021

Öffentlichkeitsarbeit für einen Verein in Buckow

 

VORAUSSETZUNG:

Kenntnisse in WordPress, Grafikdesign und Videoschnitt

WAS:

Für einen Verein in Buckow wird eine engagierte Person gesucht, welche die Öffentlichkeitsarbeit unterstützt. Der Verein befindet sich in der Gründung und sein Hauptaugenmerk liegt auf der Vermeidung von Abfall und die Durchführung von Aktionen rund um das Thema Müll – letztendlich um die Verschönerung der Umwelt und des Stadtteils.

Die engagierte Person unterstützt in verschiedenen Bereichen, etwa beim Grafikdesign oder der Gestaltung von Flyern und Broschüren. Außerdem hilft sie bei Videoaufnahmen und Videoschnitt sowie beim Aufbau und Betreuung einer Website.

WANN:

Flexibel nach Absprache

WO:

Neukölln-Buckow

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 / 32 50 56 84

18.10.2021

Mentor*in für Projekt „DigiTeilhabe“

 

VORAUSSETZUNG:

Erfahrung mit Smartphones und Tablets sowie Spaß im Umgang mit Menschen mit Behinderungen

WAS:

Für ein neues Projekt in einer Freizeitstätte werden ehrenamtliche Personen als Mentor*in gesucht. Die Engagierten unterstützen Menschen mit Behinderungen in der Nutzung von Smartphones und Tablets. Den Mentees wird so eine bessere digitale Teilhabe im Alltag ermöglicht.

Die Mentor*innen werden vorab für das Engagement geschult und begleitet.

WANN:

Wöchentlich, Dienstags von 16 bis 18 Uhr

WO:

Neukölln Rollbergkiez

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 / 32 50 56 84

11.10.2021

Unterstützung bei der Wohnungssuche

VORAUSSETZUNG:

Organisationstalent wünschenswert

WAS:

Die AG Wohnungssuche hilft Geflüchteten geeigneten Wohnungsraum zu finden und benötigt hierfür ehrenamtliche Unterstützung.Die engagierte Person hilft beim Erstellen von Unterlagen, bei der Besichtigung der Wohnungen, der Organisation von Umzügen und allen weiteren Angelegenheiten rund um das Thema Wohnen. Das Engagement ist grundsätzlich unbefristet. Es kann aber auch kurzfristig wahrgenommen werden.

WANN:

Flexibel nach Absprache

WO:

Neukölln

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 / 32 50 56 84

27.09.2021

Anleiter*innen für Sport-AGs an einer Grundschule gesucht!

 

 

VORRAUSSETZUNGEN

Erfahrung im Umgang mit Kindern, Spaß an Sport

 

WAS:

Es werden Freiwillige gesucht die Lust haben eine Sport-AG an einer Grundschule im Reuterkiez aufzubauen und anzuleiten.

Den Kindern der Grundschule soll ein Rahmen geboten werden sich am Nachmittag sportlich zu betätigen.

Verschiedenste Sportarten wie zum Beispiel Fußball, Basketball, Judo oder Capoeira sind erwünscht.

Pädagogische Vorerfahrungen wären super, sind aber keine Voraussetzung.

 

WANN:

Einmal wöchentlich für ca. 2 Zeitstunden

 

WO:

Reuterkiez

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 / 32 50 56 84

13.09.2021

Unterstützung beim Kleiderverkauf

 

VORAUSSETZUNG:

Zuverlässigkeit und Kontaktfreudigkeit

WAS:

Gesucht wird ehrenamtliche Unterstützung für den Verkauf von Kleidung.

Der Erlös kommt dabei dem Projekt „Laib & Seele“ zugute – so werden etwa Verbrauchsgegenstände für die Essensausgabe durch den Verkauf der Kleidung angeschafft.

Die engagierte Person sortiert und verkauft die Kleidungsstücke. Außerdem ist sie Ansprechperson für interessierte Kunden/-innen und unterstützt den allgemeinen Betrieb der Kleiderkammer.

WANN:

Wöchentlich, Donnerstag von 08:00 bis 14:00 Uhr

WO:

Neukölln

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 / 32 50 56 84

30.08.2021

Vorleser*innen für Aktionstag am 11. September

 

VORAUSSETZUNG:

Spaß am Vorlesen für Kinder

WAS:

Für den Aktionstag „Jetzt Karmapunkte sammeln! Gemeinsam engagiert für Neukölln“ werden freundliche Vorleser*innen für Kinder gesucht. In einer lauschigen Vor-Lesecke lest ihr 20 bis 60 Minuten Kindern aus einem Kinderbuch eurer Wahl vor – ein paar Bücher werden aber auch schon vor Ort sein. Wir freuen uns auch über Vorleser*innen auf verschiedenen Sprachen.

WANN:

11. September 2021 – 11:00 bis 16:00 Uhr

WO:

Herrfurthplatz – Schillerkiez

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 / 32 50 56 84

16.08.2021

Begleitung von Kindern zu Kultureinrichtungen im Oktober

 

Das Bild zeigt eine Gruppe von Kindern im Comic-Stil, gezeichnet. Darunter steht als Überschrift "Begleitung von Kindern zu Kultureinrichtugnen" sowie ein Erklärungstext zu diesem Engagement

VORAUSSETZUNG:

Spaß und Erfahrungen im Umgang mit Kindern, Begeisterung für Kunst und Kultur, Sprachkenntnisse z.B. in Arabisch oder Farsi sind willkommen

WAS:

Gesucht werden interessierte und engagierte Leute, die im Oktober 2021 Lust haben kleine Kindergruppen zu Veranstaltungen des KinderKulturMonats ehrenamtlich zu begleiten.

Die Kinder sind 4 bis 12 Jahre alt und besuchen soziale Einrichtungen in ihrer Nachbarschaft oder leben in Gemeinschaftsunterkünften für geflüchtete Menschen.

WANN:

Oktober 2021

WO:

Oktober 2021

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 / 32 50 56 84

03.08.2021

Unterstützung eines Schulhausmeisters

Das Bild zeigt eine Hand mit einem Schraubenschlüssel in der Hand. Unter der Überschrift "Unterstützung eines Schulhausmeisters" ist die Beschreibung dieses Engagementangebots zu lesen.

VORAUSSETZUNG:

Erwünscht und willkommen sind handwerkliche Kenntnisse

WAS:

An der Evangelischen Schule im Reuterkiez wird eine engagierte Personals Unterstützung für den Schulhausmeister gesucht.

Die*der Ehrenamtliche soll bei kleineren Reparaturarbeiten und technischen Installationen mit anpacken. Außerdem fallen gelegentlich Aufbauarbeiten bei Veranstaltungen sowie Instandhaltungen in der Schule an.

Willkommen sind auch Personen, deren Deutschkenntnisse noch nicht perfekt sind.

WANN:

Flexibel nach Absprache

WO:

Neukölln Reuterkiez

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 / 32 50 56 84

19.07.2021

Betreuung eines Verpflegungspunktes beim Berliner Mauerweglauf

Bildquelle: canva.com

VORAUSSETZUNG:

Gute Laune, Überblick und Tatkraft

WAS:

Beim 100-Meilen Lauf, entlang des ehemaligen Grenzstreifens der Berliner Mauer, nehmen knapp 1.400 Läufer*innen aus aller Welt teil. In Gedenken an den Mauerbau und den Opfern der früheren Grenze laufen sie rund 161 Kilometer.

Für die Unterstützung eines Verpflegungspunktes an der Strecke in Buckow werden noch ehrenamtliche Helfer*innen gesucht – zum Auf- und Abbau des Verpflegungstandes, zur Zubereitung und dem Verteilen von Speisen und Getränken sowie für eine gute Stimmung an der Laufstrecke.

WANN:

14. und 15 August 2021

WO:

Neukölln Buckow

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 / 32 50 56 84

06.07.2021

Gestaltung der Website eines gemeinnützigen Trägers

VORAUSSETZUNG:

Webdesign- und WordPress-Kenntnisse.

WAS:

Für einen gemeinnützigen Träger aus Neukölln wird eine engagierte Person gesucht, die dessen Website gestaltet und überarbeitet. Die bisherige Website soll erneuert und vor allem barrierefreier und übersichtlicher designt werden. Die Überarbeitung passiert in Absprache mit dem Träger.

WANN:

Bis Ende 2021

WO:

Neukölln und digital

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 / 32 50 56 84

22.06.2021

Unterstützung in einer Freizeitstätte für Senioren/-innen

VORAUSSETZUNG:

Empathie, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit.

WAS:

Die engagierte Person unterstützt den Betrieb einer Freizeitstätte und verbringt mit den Seniorinnen und Senioren gemeinsam Zeit – etwa durch eine Unterhaltung oder Kaffeetrinken. Weiterhin können die verschiedenen Freizeitangebote für die älteren Menschen unterstützt werden.

WANN:

Regelmäßig – einmal wöchentlich

WO:

Rudow

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 / 32 50 56 84

07.06.2021

Helfer*in für den Umzug “Karneval für die Zukunft”

VORAUSSETZUNG:

Interesse an Nachhaltigkeitsthemen und Spaß an der Durchführung eines Umzuges.

WAS:

Für kommenden Samstag – der 12. Juni 2021 – werden Helfer*innen für den einen Umzug durch Neukölln zum Thema Nachhaltigkeit gesucht. Die Freiwilligen betreuen Umzugsgruppen, unterstützen den reibungslosen Verlauf der Veranstaltung und achten auf die Hygieneregeln.

WANN:

Samstag der 12. Juni – ganztägig

WO:

Neukölln

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 / 32 50 56 84

10.05.2021

Besuch von Menschen mit einem Pflegegrad

VORAUSSETZUNG:

Offenheit gegenüber älteren und pflegebedürftigen Menschen.

WAS:

Die engagierte Person besucht einen festen Menschen mit Pflegegrad, um mit ihr oder ihm Zeit zu verbringen. In der gemeinsamen Zeit können z.B. Gespräche geführt, Spiele gespielt oder Ausflüge und Spaziergänge unternommen werden – je nach den Wünschen der Person. Gesucht werden Engagierte, die sich langfristig engagieren möchten, damit ein Vertrauensverhältnis aufgebaut werden kann. Vorerfahrungen in diesem Bereich sind keine Voraussetzung

WANN:

Ein bis zwei Mal die Woche, für 2 bis 3 Stunden

WO:

Nord- und Südneukölln

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 / 32 50 56 84

26.04.2021

Betreuung einer Mediothek für Globales Lernen

VORAUSSETZUNG:

Interesse an den Themen rund um „Globales Lernen“ und „globale Nord-Süd-Beziehungen“ sowie organisatorische Fähigkeiten.

WAS:

Es werden interessierte Betreuer*innen gesucht, sowohl für konkrete Bibliotheksarbeiten wie Katalogisieren, Verleihen, als auch für Beratung von Multiplikatoren/-innen oder Lehrkräften. Die Mediothek zieht im Juli 2021 nach Neukölln. Es werden aber jetzt schon Ehrenamtliche gesucht, damit diese die Mediothek und das Team kennenlernen können.

WANN:

Zwei Mal pro Woche für knapp 3 Stunden

WO:

Neukölln

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 / 32 50 56 84

12.04.2021

Unterstützung bei der Gartenarbeit

VORAUSSETZUNG:

Spaß an Gartenarbeit und Lust an einem regelmäßigen Engagement.

WAS:

Für eine Gartenschule in Neukölln-Britz wird tatkräftige Unterstützung in der Gartenarbeit gesucht. Freiwillige sind für das Anlegen von Beeten, zum Unkraut jäten oder für das Gießen des Gartens herzlich willkommen. Kenntnisse in der Gartenarbeit sind aber keine Voraussetzung.

WANN:

Flexibel, Montag bis Freitag, Vormittags bis Nachmittags.

WO:

Neukölln-Britz

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 / 32 50 56 84

29.03.2021

Mentorin aus dem Richard- oder Ganghoferkiez

VORAUSSETZUNG:

Offenheit, Lebenserfahrung und der Wunsch, andere Frauen zu stärken.

WAS:

Die Mentorin unterstützt andere Frauen, aus dem Richard- oder Ganghoferkiez, ihren beruflichen oder persönlichen Weg zu stärken. Dies umfasst regelmäßige Treffen in einer kleinen Gruppe sowie das Begleiten einer Teilnehmerin. Die Mentorin hilft mit ihren Kontakten, Erfahrungen und Wissen.

WANN:

Flexibel, nach Absprache bis Ende 2021

WO:

Richard- und Ganghoferkiez

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 / 32 50 56 84

09.03.2021

Unterstützung für die Bibliothek einer Gemeinschaftsunterkunft

VORAUSSETZUNG:

Interesse an Büchern und organisatorische Fähigkeiten.

WAS:

Das Ehrenamt umfasst die Unterstützung der neuen Bibliothek einer Gemeinschaftsunterkunft für geflüchtete Menschen. Hier haben geflüchtete Kinder und Jugendliche Zugang zu 800 Büchern in unterschiedlichen Sprachen. Die freiwillige Person übernimmt die festen Zeiten des Ausleih- und Rückgabeservice der Bibliothek.

WANN:

Ein Mal die Woche für ca. 2 Stunden

WO:

Neukölln-Britz

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 / 32 50 56 84

22.02.2021

Jobpatenschaft mit geflüchteten und langzeitarbeitslosen Menschen

VORAUSSETZUNG:

Kompetenzen oder Interesse in Beratung und beruflicher Integration

WAS:

Innerhalb einer Patenschaft unterstützt der oder die Ehrenamtliche den Prozess der beruflichen (Erst-) Integration und steht arbeits- oder ausbildungssuchenden Menschen beratend und begleitend zur Seite. Dies kann die Erstellung von Bewerbungsunterlagen, Berufsberatung oder die erfolgreiche Vermittlung in ein Praktikum, Ausbildung oder einen Job beinhalten. Aufgrund der Corona-Pandemie findet das Engagement größtenteils digital statt.

WANN:

Ein Mal die Woche für ca. 2 Stunden

WO:

Neukölln und digital

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 / 32 50 56 84

08.02.2021

Lehrer*in an einer Circusschule

VORAUSSETZUNG:

Gesucht wird eine Person, die pädagogisches Geschick, Durchsetzungsvermögen und eventuell Vorkenntnisse in einer Lehrtätigkeit aufweist und Lust hat, den Schulunterricht ca. zwei Mal die Woche zu unterstützen oder zu leiten

WAS:

Die Kinder und Jugendlichen werden in der Circusschule unterstützend in den klassischen Fächern wie Mathe und Deutsch auf Grundschulniveau unterrichtet. Dies dient als Unterrichtshilfe, für Kinder die im regulären Schulunterricht überforderten sind

WANN:

Vormittags – flexibel zwei Mal die Woche

WO:

Südneukölln

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 32505684

25.01.2021

Freizeitpatenschaft für Grundschulkinder

VORAUSSETZUNG:

Bereitschaft, sich kontinuierlich mindestens ein Mal pro Woche für 2 bis 3 Stunden mit einem Grundschulkind zu treffen.

WAS:

Der Pate oder die Patin begleitet das Kind auf dem Weg seiner Persönlichkeitsentwicklung und Interessenfindung. Ebenso ist es möglich, sich mit dem Kind edukativ zu Beschäftigen und ggf. bei Grundschulaufgaben zu helfen

WANN:

Relativ flexibel

WO:

Neukölln

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de II 030 32505684

11.01.2021

Mithilfe beim Packen von Lunchpaketen für wohnungslose Menschen

VORAUSSETZUNG:

Bereitschaft sich kontinuierlich an einem oder mehreren der Tage zu engagieren

WAS:

Das Ehrenamt umfasst das Packen von Lunchpaketen sowie die Unterstützung als Kochhilfe und bei allgemeinen Reinigungsarbeiten

WANN:

Montags, Mittwochs und Freitags von 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr

WO:

Britz

Für nähere Informationen bitte im NEZ melden!

info@nez-neukoelln.de | 030 32505684

Engaschmankerl der Woche

Skip to content